fbpx
Fettabsaugung

ANHALTENDE SCHÖNHEIT

Fettabsaugung

Eine Fettabsaugung ist eine Form der Schönheitsoperation, mit der unerwünschtes Körperfett entfernt wird. Das Verfahren wird auch als saugunterstützte Lipektomie oder Liposkulptur bezeichnet.

Die Fettabsaugung wird in Bereichen des Körpers angewendet, in denen sich Fettablagerungen wie Oberschenkel, Gesäß, Hüften und Bauch ansammeln. Die Operation wird hauptsächlich aus kosmetischen Gründen und zur Verbesserung des Aussehens durchgeführt.. Zwei Beispiele für Gesundheitszustände, die mit dem Verfahren behandelt werden können, sind Lymphödeme und Gynäkomastie.

  • Eine Übernachtung im Krankenhaus ist erforderlich.
  • Flug ist nach 3 Tagen möglich.
  • Duschen / Baden ist unmittelbar möglich.